Informationen - Schulschließung

Informationen zur Schulschließung

Kardinal–von–Galen Grundschule

Katholische Bekenntnisgrundschule

Windmühlenweg 32

48317 Drensteinfurt

     

                                                                                              Freitag, 13.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der Corona-Pandemie werden alle Schulen im Land NRW durch die Landesregierung vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen. Am Ende der Osterferien wird von der Landesregierung die gesundheitliche Situation hinsichtlich der Schulen erneut bewertet.

Das bedeutet, dass der früheste Wiederbeginn des Unterrichts am Montag nach den Osterferien (20.04.2020) erfolgen kann.

Damit Eltern die Möglichkeit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis Dienstag (17.03.2020) aus eigener Entscheidung Ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeiten eine Betreuung sicher. Diese Kinder werden, wenn sie in der ÜMB oder BMB angemeldet sind, zu den üblichen Zeiten betreut.

Für Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - z.B. Gesundheitswesen, Bereichen der öffentlichen Ordnung arbeiten - wird während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein Betreuungsangebot vorbereitet.  Bitte melden Sie sich in diesem Fall am Montag, 16.03.2020, bis 11.00 Uhr, im Sekretariat der Schule.

In der Zeit des Unterrichtsausfalls erfüllen die Lehrpersonen ihre dienstlichen Aufgaben überwiegend am häuslichen Arbeitsplatz. Die Schulleitung ist in dieser Zeit von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr telefonisch in der Schule erreichbar.

Am Montag und Dienstag der nächsten Woche wird das Lehrerkollegium das schulische Handeln in dieser außergewöhnlichen Situation beraten. Die entsprechenden Informationen dazu werden auf Klassenebene weitergegeben.

Da die Schule momentan noch davon ausgeht, dass das Zirkusprojekt stattfinden kann, wäre es hilfreich, wenn die noch fehlenden Zirkuszettel am Montag oder Dienstag im Sekretariat abgeben werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

N. Bolz und C. Voß

Schulleitung